Bücherfresser - Frage der Woche 29.01.2017

Die Edelstein-Trilogie und vielleicht auch Die Bestimmung. Da ist zwar die Verfilmung sehr gut, aber Shailene Woodley ist noch immer nicht meine Tris. Tris hab ich mir anders vorgestellt.

Kommentare

  1. Hm, ich weiß nicht, meistens sind die schlechten Bücher auch schlecht verfilmt. Enttäuschen fand ich zum Beispiel Before I Go To Sleep, das Buch fand ich ganz spannend.

    AntwortenLöschen
  2. PS ich liebe dich war für mich die allergrößte Enttäuschung. An sich war der Film gut. Aber wenn man vorher das Buch gelesen hat dann war man mehr als nur enttäuscht, da nur die Geschichte an sich mit dem Buch übereinstimmte. Weder Ort noch Lebensart der einzelnen Protagonisten waren wie im Buch. Sehr enttäuschend.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts