Serien, die ich mag: Perception



Die Krimi-Serie „Perception“ von ABC Studios handelt von Dr. Daniel Pierce (Eric McCormack), einem exzentrischen, launischen und brillanten Universitätsprofessor in Neuropsychiatrie, der dem FBI dabei hilft, komplexe Fälle zu lösen. Dabei wird ihm die attraktive, scharfzüngige und kluge FBI-Agentin Kate Rossi (Rachael Leigh Cook) zur Seite gestellt, bei der es sich zufälligerweise um seine ehemalige Studentin handelt.
Das Salz in der Suppe dieser Serie: Pierce leidet selbst an Schizophrenie und erlebt deshalb für ihn real erscheinende Halluzinationen, kann sich also auf seine Sinneswahrnehmungen - Perception - nur bedingt verlassen.
An Pierce' Seite findet sich eine der wenigen Kolleginnen, die ihm das Wasser reichen können: Natalie Vincent, dargestellt von Kelly Rowan. Pierce Assistent ist ein kluger Kopf, der aber wegen seiner Unstetigkeit zum „ewigen Studenten“ wurde, der von Arjay Smith dargestellte Max Lewicki. 

Quelle: http://www.serienjunkies.com/perception/

Ich schaue gerade die 3. Staffel.

Kommentare

Beliebte Posts