Dinkelvollkornweckerl

Dinkelvollkornweckerl

Zutaten:

750 g Dinkelvollkornmehl (geht auch mit normalen Dinkelmehl)
500 ml warmes Wasser
2 TL Salz
2 Packerl Trockenhefe
je nach Belieben 100 bis 150 g Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Sesam, Kürbiskerne oder ähnliches



Zubereitung:

  1. Alle Zutaten vermischen und an einem warmen Ort gehen lassen. Der Teig wird zäh.
  2. Weckerl formen. Mit Milch einstreichen und nach Wunsch mit Körnern garnieren.
  3. Anschließend 10 Minuten auf 250 Grad und im Anschluss noch mal 10 Minuten auf 200 Grad backen.


Tipp:

Die Weckerl lassen sich auch ganz toll einfrieren! Dafür die Weckerl nur die 10 Minuten bei 250 Grad backen und aus dem Ofen nehmen. Auskühlen lassen und einfrieren. Wenn man die Weckerl dann essen will, einfach in den nicht vorgeheizten Ofen legen, auf 200 Grad aufheizen und dann 12 Minuten bei der Temperatur backen. Schmeckt genauso gut!

Dinkelvollkornweckerl

Dinkelvollkornweckerl


Ähnliche Rezepte:

Kommentare

Beliebte Posts