Buchrezension #126 Gilmore Girls. 100 Seiten von Karla Paul

Buchrezension #126 Gilmore Girls. 100 Seiten von Karla Paul

Reclam
erschienen am 11. November 2016
100 Seiten

Preis:

Taschenbuch € 10,00, Ebook € 7,99


Klappentext:

Gilmore Girls sehen ist wie nach Hause kommen«, twittert ein Fan und spricht damit einer ganzen Generation aus der Seele. Denn die Serie um Mutter und Tochter Lorelai und Rory Gilmore vermittelt wie kaum eine andere das Gefühl, Teil eines turbulenten und liebevollen Alltags zu sein.
Im November 2016 startete die 8. Staffel. Für Karla Paul Anlass genug, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, Darsteller und Charaktere zu porträtieren, Stars Hollow mit seinen Bewohnern vorzustellen und überhaupt viele charmante Details über die Serie zusammenzutragen, kurz: um den Fans ein Buch zu schenken.

Meine Meinung:

Es ist eine schöne Zusammenfassung für die Fans der Gilmore Girls. Aber doch die subjektive Meinung der Autorin. Allzu viel Neues sollten sich Fans der Serie nicht erwarten. Das meiste war mir bereits bekannt.

Das Buch setzt voraus, dass man die ersten 7 Staffeln der Serie schon gesehen hat, da man ansonsten viel zu viel gespoilert wird bzw. mit manchen Aussagen nicht anfangen können wird.

Es gibt eine Beschreibung der einzelnen Charaktere der Serie inklusive ein bisschen Hintergrundwissen über die Schauspieler. Sehr lustig fand ich die Auflistung aller Jobs inklusive Staffel und Episode, die Kirk je hatte. Es sind wirklich ganz schön viele.

Außerdem erfährt der Leser mehr über die fiktive Stadt Stars Hollow, in der die Serie spielt. Sehr schön fand ich den Plan der kleinen Stadt.

Leser, die auch gerne bei Rory's Reading Challenge mitmachen wollen, finden in dem Buch eine Liste von über 300 Büchern, die in den 7 Staffeln erwähnt werden.

In einem Kapitel geht es um die besten Zitate. Ich weiß nicht, ob das wirklich die besten waren. Die lustigsten waren es nicht unbedingt.

Schön hätte ich gefunden, wenn es mehr Infos über die Dreharbeiten gegeben hätte. Zum Beispiel für welche anderen Serien oder Filme die Häuser schon verwendet wurden, Anekdoten von den Dreharbeiten usw. Etwas, das man sonst vielleicht nicht überall lesen kann.

Den Preis von € 10,00 für das Taschenbuch finde ich schon ziemlich hoch, vor allem wenn der Inhalt für Fans dann doch ein bisschen enttäuscht. Es ist nett zu lesen, aber kein Muss!


Fazit:

Schöne Zusammenfassung, aber wenig Neues!

Ich gebe 3 von 5 Sternen.


Zur Serie geht's hier.

Kommentare

  1. Hallo,

    bei diesem Buch schwanke ich immer noch, ob ich es haben möchte oder nicht. Einerseits ist es sicher schön, wieder etwas mit den Gilmore Girls zu tun zu haben, andererseits hatte ich immer die Befürchtung, dass gar nicht so viel Neues drin steht. Das hat deine Rezension ja auch ein wenig jetzt bestätigt. Ich glaube ich bleib einfach mal offen und schaue mal, ob es mir mal irgendwann begegnet.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      du solltest auf jeden Fall nicht zu viel Neues erwarten, denn wenn du schon Fan der Serie bist, wird so viel nicht kommen. Aber es ist eine nette Zusammenfassung.

      Danke fürs Vorbeischauen!

      Alles Liebe
      Barbara

      Löschen
  2. Huhu Barbara!

    Der Inhalt klingt ja doch eher mäßig, auch wenn es ein paar tolle Infos gibt. Ich werde mir das Buch wahrscheinlich trotzdem irgendwann besorgen - aber erstmal einen Blick hineinwerfen in der Buchhandlung.
    Gerade wenn es nur eine Art Zusammenfassung der bekannten Infos ist, ist es ja doch etwas schade. Gut, was hätte man auch groß erwarten sollen? Aber zumindest schön ist, dass ein Stadtplan von Stars Hollow dabei ist. Den wollte ich nämlich schon immer mal sehen.
    Aber an und für sich finde ich die Idee hinter diesen "100 Seiten"-Büchern ziemlich gut.

    Ich habe deine Rezension auf meiner Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      die Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs ist eine tolle Idee! Danke fürs Verlinken und Vorbeischauen!

      Für Fans ist es auch sicher schön, die Zusammenfassung zu lesen. Wäre halt schön gewesen, wenn ein bissl mehr Neues dabei gewesen wäre.

      Alles Liebe
      Barbara

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts