Buchvorstellung: Die Schatten von Mistley von Barbara Erskine

Die Schatten von Mistley von Barbara Erskine


Marion von Schröder Verlag
erschienen am 1. Juni 2003
655 Seiten

Klappentext:
Als die junge Emma Dickinson in ein romantisch verwildertes Cottage in der kleinen Gemeinde Mistley zieht, fühlt sie sich schon bald geheimnisvollen Kräften ausgeliefert. Gebieterische Stimmen flüstern ihr Botschaften zu und in bedrohlichen Träumen taucht sie in eine Welt des 17. Jahrhunderts ein, in der die Frauen des Ortes von einem grausamen Hexenjäger verfolgt wurden ...

Ich gebe 5 von 5 Sternen.

Kommentare