Update #4: Human-Vampire-Magic-Challenge 2017: Team Human



Hallo ihr Lieben!

Spät, aber doch gibt es mein Update zur Challenge!

Im April war das Monatsthema:



Derjenige, der fragen muss, wird es nie finden. Für den, der es weiß, genügt eine Frage:

Lies ein Buch welches dir Wissen vermittelt, welches dir vielleicht auch mal nützlich sein könnte.

Dafür habe ich Strong & Beautiful von Pamela Reif gelesen. Mir hat am besten das Kapitel gefallen, in dem die Instagrammerin zeigt, wie man selbst Gesichtsmasken und Peelings herstellen kann. Das werd ich mal ausprobieren.

Ansonsten war ich im April sehr erfolgreich und habe folgende Bücher für die Challenge gelesen:
  1. Gilmore Girls. 100 Seiten von Karla Paul
  2. Nerve - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen von Jeanne Ryan
  3. Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich von Paula Hawkins
  4. Marthas Widerstand von Kerry Drewery 
  5. Mirror von Karl Olsberg
  6. Mind Games von Teri Terry  
  7. Stadt der Intrigen von Christina Kovac

Im Mai ist das Motto:


Alles neu macht der Mai - Lies ein Buch, das im Mai erschienen ist.

Da die Bücher, die mich am meisten interessieren, erst Ende Mai erscheinen, weiß ich noch nicht, ob ich die Aufgabe schaffe, auch wenn dieses Mal länger Zeit für die Rezensionen ist.
Ich würde gerne Einzig von Kathryn Evans und Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst. von Paula Hawkins lesen. Beide Bücher erscheinen leider erst am 24. Mai.


Aktuelle Updates zur Challenge findet ihr auf meiner Challenge-Seite!
 
Go, Team Human, go!

Kommentare

Beliebte Posts