Buchvorstellung: Zeitenzauber 2: Die goldene Brücke von Eva Völler



Bastei Lübbe
erschienen am 14.03.2013
320 Seiten

Klappentext:

Nachdem Anna sich dem Geheimbund der Zeitwächter angeschlossen hat, lässt das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten. Mitten in ihrer Abiturprüfung ereilt sie eine Schreckensnachricht aus Paris: Sebastiano ist verschollen - und zwar im 17. Jahrhundert! Anna begibt sich auf eine gefährliche Reise und findet ihren Freund tatsächlich in Paris wieder. Doch es gibt ein neues Problem: Er hält sich für einen Musketier und hat keine Ahnung, wer Anna ist. Schafft sie es, seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen?

Ich gebe 4 von 5 Sternen. 

Weitere Bände:

Zeitenzauber 3: Das verborgene Tor


Weitere Bücher der Autorin, die ich bereits gelesen habe:
 
Time School 2: Auf ewig mein
  

Kommentare